Deutsch | English

Aggregat GX38F**

ca. doppelte Lebenserwartung gegenüber herkömmlichen KFZ Starterbatterien, unempfindlich gegen Erschütterungen und erhöhte Startkapazität.
Dient zur Lastumschaltung der Verbraucher von Netz- auf Generatorbetrieb. Das ATS TSP 705 ist mit einer automatischen Netzausfallerkennung ausgestattet. Sowie ein Netzausfall erkannt wird, gibt die Steuerung den Startbefehl an die Start- / Stopautomatik (AE1000) des Aggregates. Nachdem das Aggregat gestartet wurde werden die Verbraucher von Netz- auf Generatorbetrieb umgeschaltet. Bei Netzrückkehr erfolgt die Rückschaltung auf Netzbetrieb und der Befehl zur Abstellung des Aggregates. Lastschalter sind als verriegelte Schützkombination ausgeführt. Lieferung erfolgt als separater Schrank.

KVA Motordaten Länge Breite Höhe Gewicht LWA
std. By PRP Type Starter Zyl ccm HP(max) Verbrauch (75% Last) cm cm cm kg
33.00 30.00 I-F32SM1F A 4 3200 28.00 5.00 196 98 136 990 67
Tank: 135
Generator
Motorzubehör allg. Optionen zeigen
Starterbatterien
Steuerungen
Schutzmaßnahmen
Steckdosenkombinationen
ATS TSP705 Netz- & Generatorumschaltung Optionen zeigen
Gehäuse Optionen Optionen zeigen
Fahrgestelle
Fahrgestelle Zugösen Optionen zeigen

Anfrage

Vorname: Nachname:
(Optional)
(Optional)
Neur Code
Bitte den Sicherheitscode hier eingeben: